eSports

Top 10 Sportspiele

Top 10 Sportspiele


  1. League of Legends
  2. Counter Strike Global Offensive
  3. Es ist ein elektronisches Spiel
  4. Dota 2
  5. Herdstein
  6. Ruf der Pflicht
  7. Merken und beobachten
  8. Regenbogen sechs sig
  9. Raketenliga
  10. NBA-2K

1. Liga der Legenden

League of Legends heißt Online Multiplayer Battle Arena oder MOBA und ist ein Spiel, das 2009 von Riot Games veröffentlicht wurde. Im Spiel treten zwei Teams mit fünf Spielern gegeneinander an, um zur Spielkarte zu gelangen und den Nexus des gegnerischen Teams zu zerstören. , oder Heimatbasis. Außerdem muss jedes Team seinen Nexus vor Angriffen schützen. Das Spiel wird am häufigsten auf dem PC gespielt.

In der Esports-Arena hat League of Legends mehr Spieler und Zuschauer als jedes andere Spiel. Das Spiel hat derzeit mehr als 100 Millionen Spieler und stellte 2019 mit 3,9 Millionen Zuschauern einen Weltrekord im League of Legends Worlds-Turnier auf. Im Durchschnitt des Jahres 2019 erreichte das Spiel bei Wettbewerben zwischen 170.000 und 250.000 Zuschauer. Der aktuelle Preispool 2020 für League of Legends beträgt rund 9 Millionen US-Dollar.

2. Counter-Strike: Globaler Angriff

Counter-Strike: Global Offensive (CSGO) ist ein Ego-Shooter-Spiel, das 2012 von Valve veröffentlicht wurde. Das Spiel besteht aus zwei Teams mit fünf Spielern: Ein Team sind die Terroristen, während das andere Team die Terrorismusbekämpfung ist. Die Terrorgruppe zielt darauf ab, die Bomben an einem der mit Sprengfallen versehenen Orte zu platzieren, während die Antiterroristen versuchen, die Bombe innerhalb von 40 Sekunden nach dem Platzieren zu finden und zu entschärfen.

CSGO hat eine sehr treue Fangemeinde aufgebaut, da das ursprüngliche Counter-Strike im Jahr 2000 veröffentlicht wurde und das erste eSport-Spiel der Geschichte war. Während der Profiliga erreicht das Spiel durchschnittlich 100.000 Zuschauer pro Tag. Im Jahr 2019 betrug die durchschnittliche tägliche Zuschauerzahl 200.000. Während der IEM Katowice Championship 2019 erreichte das Spiel mit 1,2 Millionen Zuschauern die meisten Zuschauer. Bisher beträgt der erwartete Spielpreispool für 2020 20 Millionen US-Dollar.

3. Fortnite

Fortnite ist ein Spiel im Battle-Royale-Stil, das 2017 von Epic Games veröffentlicht wurde. Zu Beginn des Spiels verlassen 100 Spieler fliegende Busse, um an verschiedenen Orten auf der Karte zu landen. Nach der Landung sammeln die Spieler Materialien zum Bauen und suchen nach zusätzlichen Waffen/Ausrüstung. Das Ziel ist es, alle anderen Spieler zu eliminieren und der letzte Spieler zu sein, der übrig bleibt.

Epic Games wurde im Sommer 2018 zu einem Wettkampfspiel und veranstaltete 2019 mehrere Turniere wie die Summer and Autumn Skirmishes und die Weltmeisterschaft während der Fortnite-Weltmeisterschaft 2019 bei 2,3 Millionen. Von allen eSports-Spielen hat Fortnite die meisten Spieler und die größten Preispools. Das Gesamtpreisgeld für das Spiel für 2020 beträgt derzeit 7 Millionen US-Dollar.

4. Dot 2

Dota 2 ist ein Echtzeit-Strategie-Actionspiel, das 2013 von der Valve Corporation veröffentlicht wurde. In dem Spiel werden Spieler oder „Champions“ in zwei Fünferteams aufgeteilt, mit dem Ziel, die uralte Struktur des Feindes zu besiegen. Während des Spiels steigen die Helden auf und verdienen Gold durch verschiedene Erfahrungen, wie z. B. das Kämpfen, Krabbeln und Bauen von Helden. Dieses Gold kann verwendet werden, um Gegenstände zu kaufen, die dem Helden helfen, aufzusteigen und seine Fähigkeiten zu verbessern.

Dota hat eine erfolgreiche E-Sport-Fangemeinde und eine eigene professionelle Liga namens Dota Pro Circuit. Das Ziel der meisten Teams ist es, einen Platz im jährlichen Dota-Turnier namens The International zu ergattern. Im Jahr 2019 war der Preispool des Turniers der größte in der Geschichte des Esports und belief sich auf insgesamt 34 Millionen US-Dollar. Die durchschnittliche Zuschauerzahl für Dota 2 reicht von 70.000 bis 100.000, wobei die höchste bei den Hearthstone World Championships 2016 328.000 erreichte.

5. Ruhestein

Hearthstone ist ein kartenbasiertes Spiel, das 2014 von Blizzard Entertainment veröffentlicht wurde. Im Spiel sammeln die Spieler ein Deck mit 30 Karten aus ihrem Deck, um gegen andere Spieler im Spiel zu kämpfen. Während des Spiels spielen die Spieler abwechselnd ihre Karten mit dem Ziel, die Gesundheit anderer Spieler zu verringern und zu eliminieren. Mit jeder Runde erhalten die Spieler Manakristalle, die ihnen die Macht geben, Karten zu spielen und die Kräfte des Helden zu nutzen.

Seit seiner Veröffentlichung ist Hearthstone ein kompetitives Spiel. Bis 2019 lag die durchschnittliche Zuschauerzahl für das Hearthstone-Turnier zwischen 50 und 150.000. Bei den Hearthstone World Championships 2019 erreichte die Zuschauerzahl 276.000, während die größte Zuschauerzahl bei den World Championships 2016 mit 328.000 zu verzeichnen war. Bisher im Jahr 2020 beträgt der Preispool des Spiels 4.000.000 US-Dollar.

6. Ruf der Pflicht

Call of Duty ist ein Ego-Shooter, der von Activision entwickelt und 2003 erstmals veröffentlicht wurde. Das Spiel begann mit einem Fokus auf Einzelspieler-Kampagnen, führte aber schließlich mehrere beliebte Multiplayer-Modi ein. Die ursprünglichen COD-Spiele konzentrierten sich auf das Thema des Zweiten Weltkriegs, in dem Spieler als Soldaten spielen und gegen gegnerische Armeen kämpfen. Die wachsende Popularität von Multiplayer-Kämpfen führte schließlich zur Entwicklung von Major League Gaming und Major League Championship.

Seit es 2010 zum ersten Mal wettbewerbsfähig wurde, hat COD kontinuierlich neue Versionen des Spiels eingeführt. Im Jahr 2013 veranstaltete das Spiel sein erstes globales Call of Duty-Turnier mit einem Preispool von 1 Million US-Dollar. Heutzutage können die durchschnittlichen Zuschauerzahlen für ein Call of Duty League-Event zwischen 40.000 und 100.000 liegen, wobei die größte bei 189.000 während der Call of Duty Championship 2019 liegt. Der Preispool für 2020 beträgt derzeit 6 Millionen US-Dollar.

7. Beobachten

Overwatch ist ein Multiplayer-Shooter-Spiel, das 2016 von Blizzard Entertainment veröffentlicht wurde. Im Spiel können die Spieler aus 32 verschiedenen Helden wählen, mit denen sie spielen möchten, die alle mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Spezialisierungen ausgestattet sind. Helden können eine von drei Rollen übernehmen, darunter Panzer, Schaden oder Unterstützer, und in Sechserteams in verschiedenen Kampfspielmodi antreten. Zu den Spielmodi gehören Practice Scope, Play/Train vs. AI, Quick Play, Arcade, Competitive Play und Custom Game.

Die Overwatch League wurde 2018 gegründet und besteht aus 20 Teams, die in zwei Konferenzen aufgeteilt sind. Der anfängliche Preispool der Liga betrug 3,5 Millionen US-Dollar. Heute liegt die durchschnittliche Zuschauerzahl für ein Spiel der regulären Saison bei etwa 30.000, während die höchste Zuschauerzahl während des großen Finales der Overwatch League 2018 1,1 Millionen betrug. Der aktuelle Preispool für 2020 beträgt 5 Millionen US-Dollar.

8. Rainbow Six-Salbei

Rainbow Six Siege ist ein Ego-Shooter-Spiel, das 2015 von Ubisoft veröffentlicht wurde. Die Spieler im Spiel werden in zwei gegnerische Fünferteams eingeteilt: Ein Team besteht aus den Angreifern oder „Gegenterroristen“ und das andere aus den Verteidigern oder „Terroristen“. . Das Ziel des Terrorteams ist es, sein Territorium, das normalerweise entweder eine Geisel oder eine Bombe enthält, vor Antiterroristen zu verteidigen, die darauf abzielen, in feindliches Gebiet einzudringen, um die Bombe zu demontieren oder die Geisel zu retten.

Die Rainbow Six Pro League wurde 2016 gegründet und besteht aus sieben verschiedenen globalen Regionen. Obwohl die ersten Runden keine große Anzahl von Zuschauern haben, reichen die nachfolgenden Runden von 40 bis 50.000 Zuschauern und können in der letzten Runde 100.000 erreichen. Die meisten Zuschauer für das Spiel gab es während des Six Invitational im Februar 2020. Während des Invitational betrug die höchste Zuschauerzahl 303.000 und der Preispool betrug 3 Millionen US-Dollar.

9. Raketen periodisch

Rocket League ist ein Spiel, das von Psyonix entwickelt und 2015 veröffentlicht wurde. In dem Spiel steuern die Spieler spezielle Autos, um hauptsächlich Fußball zu spielen. Wie beim Fußball ist es das Ziel des Spiels, den Ball mit Ihrem Autoteam nach unten zu drücken und die meisten Tore für das gegnerische Team zu erzielen. Allerdings sind die Autos raketengetrieben, das heißt sie können sehr schnell fahren bzw. „boosten“ und auch durch die Luft fliegen.

Im Jahr 2016 begann die Rocket League Championship Series mit einem Preispool ab 55.000 US-Dollar. Heute ist der Preispool für die Meisterschaftsserie auf mehr als 350.000 Dollar gestiegen. Im Durchschnitt liegen die Zuschauerzahlen bei regulären Rocket League-Events zwischen 25 und 30.000. Das Spiel hatte im Dezember 2019 während der Rocket League Season 8 Finals mit 206.000 Zuschauern die meisten Zuschauer.

10. NBA-2K

NBA 2K ist ein kompetitives Sportspiel, das erstmals 1999 von Sega veröffentlicht und 2005 von 2K Sports übernommen wurde. Im normalen Spielmodus wählen Spieler ein NBA-Team aus, um in einem traditionellen 5-gegen-5-Basketballspiel anzutreten. Jedes Jahr erscheint eine neue Version Aus dem Spiel mit aktualisierten Spielern, Menüs, Grafiken und Spielmodi veröffentlicht.

Die NBA 2K League wurde erstmals 2018 eingeführt und hat eine Partnerschaft mit der NBA. Es gibt insgesamt 23 Teams in der 2K League, die alle den jeweiligen NBA-Teams gehören. Eine reguläre Saison in der Liga dauert 15 Wochen, wobei sich acht Teams einen Platz in der Nachsaison sichern. Der Playoff-Preispool beträgt insgesamt 900.000 US-Dollar, wobei der Champion 420.000 US-Dollar vergibt. Während der 2K League Finals 2019 erreichte das Spiel mit 61,8K die höchste Zuschauerzahl.

Anweisungen

 

Einige der beliebtesten Spiele im Esport sind:

  • League of Legends
  • Counter-Strike: Globale Offensive (CSGO)
  • Es ist ein elektronisches Spiel
  • Dota 2
  • Herdstein
  • Call of Duty (COD)
  • Merken und beobachten
  • Regenbogen sechs sig
  • Raketenliga
  • NBA-2K

Welche Spiele werden im Esport gespielt?

 

Es gibt viele verschiedene Arten von Spielen, die im E-Sport gespielt werden. Hier sind einige der verschiedenen Arten von Spielen zusammen mit Beispielen für jedes:

Spiel Typ Beispiele
Echtzeitstrategie (RTS) Starcraft II, Warcraft III
Online-Multiplayer-Kampfarena (MOBA) Liga der Legenden, Dota 2
Ego-Shooter (FPS) Call of Duty, Rainbow Six, Counter-Strike, Fortnite, Overwatch
Kämpfen Mortal Kombat, Street Fighter, Super Smash Bros.
Sport FIFA, NHL, NBA 2K. Raketenliga

Was ist das Nr. 1 Esports-Team?

 

Das beste Esports-Team der Welt ist Team Liquid. Dieses Team besteht aus mehr als 60 Spielern, die auf sehr hohem Niveau antreten. Einer der besten Siege des Teams war der Sieg über Astralis bei der ESL One Cologne als bestes Counter-Strike-Team. Abgesehen von diesem Sieg hat Team Liquid viele andere Erfolge vorzuweisen, darunter den Gewinn der Intel Grand Slam Championship und der Clash Royale League Global Finals.

Was ist das wettbewerbsfähigste Spiel im Esport?

 

Eine Möglichkeit, die Wettbewerbsfähigkeit eines eSports zu messen, ist die Größe seiner Preispools. Mit einem größeren Preispool werden wahrscheinlich mehr Teams an Turnieren teilnehmen. Im Jahr 2019 hatte Fortnite den größten Preispool von 64,4 Millionen US-Dollar. Im Juli 2019 veranstaltete Epic Games ein viertägiges Fortnite-Turnier-Event, bei dem insgesamt 30 Millionen US-Dollar Preisgeld ausgeschüttet wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"