Snowboarden

Top 10 Marken des Snowboardens

Top 10 Marken des Snowboardens


  1. Burton
  2. Skateboarden
  3. Genua
  4. Laube
  5. Roxy
  6. Lip Tech
  7. Hauptstadt
  8. نيترو
  9. Kolophonium
  10. Jonas auf Eis

1. Burton

Burton ist weltweit als die beste Snowboardmarke aller Zeiten bekannt. Burton Snowboards ist die beliebteste Snowboardmarke. Burton mit Sitz in Vermont ist seit 1977 ein wichtiger Akteur auf dem Markt. Das Burton-Snowboard wurde als erstes modernes Skateboard entwickelt. Burton verkauft alles von Snowboards, Schneeausrüstung und hochwertiger Kleidung bis hin zu Accessoires für Männer, Frauen und Kinder. Burton setzt bei seinen Produkten auf Nachhaltigkeit und setzt bei seiner Ausrüstung auf neueste Technologie und Innovation. Burton wurde zwischen den weltbesten Snowboardern Shaun White, Mark McCuris und Kelly Clark gesichtet.

2. Snowboarden

RIDE Snowboards nähert sich Burton als innovativste Snowboardmarke aller Zeiten. RIDE wurde 1992 gegründet und ist eine ziemlich neue Snowboardmarke, die es mit ihrer Technologie und ihrem Design an die Spitze des Marktes geschafft hat. Das Motto des Snowboard-Unternehmens lautet „for the people“, was bedeutet, dass die Boards mit Blick auf die Verbraucher entwickelt wurden. Das RIDE Snowboard-Team besteht aus erfolgreichen, derzeit anerkannten, aufstrebenden Snowboardern und Snowboardern, die alle unterschiedliche Visionen von Design und Technologie der Marke haben. RIDE hat sich auch mit seiner eigenen Bekleidungsmarke einen Namen gemacht, die Snowboardbekleidung und -ausrüstung im Streetwear-Stil kreiert.

3. Genua

Mit Platz drei ist Gnu die nächste unter den Top 10 der Snowboard-Marken, insbesondere wegen ihrer Innovationen. Gnu Snowboards sind bekannt für ihre tiefen, geformten Seitenprofile und einzigartigen, kühnen Grafiken. Seit 1977 ist Gnu für seine einzigartigen Boards mit starkem Fokus auf ökologische Nachhaltigkeit bekannt, was es zu einem der führenden Umweltunternehmen in der Snowboardindustrie macht.

Gnu-Skateboards verwenden Bananentechnologie, die Snowboarder lieben. Während dies Boards für Tricks und Experten sind, bietet Gnu eine Vielzahl von Boards für weniger erfahrene Snowboarder. Sie bieten hochwertige Boards und Bekleidung für Männer, Frauen und Kinder aller Erfahrungsstufen.

4. Laube

Arbor Skateboards sind die nächstbeste Snowboardmarke und eine der umweltfreundlichsten. Arbor Skateboards sind bekannt für ihre Qualität, Leistung, Nachhaltigkeit und nachhaltig gewonnene Materialien aus Holz und Bambus. Dies ist das 24-jährige Engagement von Arbor für Nachhaltigkeit und Technologie. Arbor bietet nur Herrenbekleidung an, während Snowboards unisex sind; Für Männer, Frauen und sogar Jugendliche. Arbor verkauft auch Skateboards und anderes Zubehör, das das Angebot der Marke diversifiziert. Seit 1995 ist Arbor für seine hochwertigen Boards und sein Engagement für Umwelt und Menschen bekannt.

5. Roxy

Roxy ist eine bekannte Marke für alles, was sie herstellen, einschließlich hochwertiger Snowboards. Roxy ist für viele verschiedene Dinge bekannt und bleibt eine der besten Skate-Marken der Welt. Insbesondere Roxy ist eine Top-Marke für den professionellen Damen-Eiskunstlauf. Roxy-Snowboards sind im Vergleich zu anderen Boards normalerweise günstiger und die Marke bietet Größen, die perfekt für Frauen sind. Roxy umfasst Snowboards für alle Snowboardlevels, vom Anfänger bis zum Experten. Abgesehen von Snowboards ist Roxy für andere Sportgeräte für Frauen wie Surfen bekannt.

6. Lippentechn

Lib Tech belegt den sechsten Platz unter den besten Snowboardmarken, die von Snowboardern hergestellt werden. Ihre Ingenieure erstellen nicht nur Panels und Technologie, sondern verwenden sie auch. Lib Tech veröffentlicht neue Formen und Kurven für alle Arten von Snowboardern. Neben Snowboards konzentriert sich Lib Tech auf andere Sportarten wie Skateboarden, Surfen und Skateboarden. Lib Tech konzentriert sich darauf, die besten Boards für all diese Sportarten herzustellen. Lib Tech konzentriert sich wie andere auf dieser Liste auf ihren Umweltprozess und stellt gleichzeitig sicher, dass es der sicherste und effektivste ist. Sie halten sich an die Abwesenheit von gefährlichen Abfällen.

7. Pro Kopf

Als nächstes auf der Liste steht Capita, eine der neuesten Eislaufmarken, die es an die Spitze geschafft haben. Im Jahr 2000 wurden Capita Snowboards von zwei ehemaligen professionellen Snowboardern, Blue Montgomery und Jason Brown, aus einer Garage in Seattle, Washington, herausgebracht. Durch die Zusammenarbeit mit Skaterfreunden wie Dustrin Krysak und Corey Smith konnte sich Capita aufgrund des Vertrauens und des Erfolgs dieser Skater einen Namen in der Eiskunstlaufbranche machen. Die Snowboardmarke zog 2013 nach Österreich, als die Elan Snowboard Factory Insolvenz anmeldete, und seitdem werden dort Capita Boards produziert und hergestellt.

8. Nitro

Als nächstes kommt Nitro, das ebenfalls von zwei ehemaligen Skatern, Tommy Delago und Sepp Ardelt, gegründet wurde. Gegründet 1989 in Seattle, Washington. Nitro Snowboards sind für alle Arten von erfahrenen Skifahrern gemacht und bieten verschiedene Stile für unterschiedliche Vorlieben wie Freestyle, Backcountry und All-Mountain-Snowboarden. Nitro verkauft Skateboards, Kleidung und Accessoires für Männer, Frauen und Kinder. Die Snowboardmarke besitzt auch zwei Oberbekleidungsmarken, Nitro Outerwear und L1. Die Marke ist eine der Top-Marken weltweit mit Niederlassungen in Europa und in den Vereinigten Staaten. Ihre Aufgabe ist es, Snowboardausrüstung für jeden Snowboardertyp anzubieten, was sie so beliebt macht.

9. Kolophonium

Rossignol ist die älteste in der Liste der Top-Snowboardmarken und seit 1907 eine führende Marke. Rossignol ist seit über 100 Jahren ein wichtiger Akteur in der Snowboardindustrie. Die Marke wurde in den französischen Alpen geboren und ist immer noch sehr beliebt und als Marke leicht erkennbar. Ihr Stil ist französisch und ihre Snowboards und Ausrüstung sowie Kleidung und Accessoires sind an den Sportchampions zu sehen. Abgesehen von Snowboardausrüstung hat Rossignol expandiert und bietet trendige Kleidung an. Ihre breite Produktpalette und Qualität heben sie von anderen Marken ab und sie gehören weiterhin zu den Top-Marken.

10. Jones auf Eis

Eine weitere Snowboardmarke auf der Liste ist Jones Snowboards. Die Jones Figure Skating Company wurde vom preisgekrönten Skater Jeremy Jones gegründet. Das Ziel von Jeremy Jones war es, eine Marke der hochwertigsten Boards zu schaffen, die die beste Leistung unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit liefert, indem er sie herstellt. Boards sind für alle Arten von Snowboardern gemacht und bieten verschiedene Boards für unterschiedliche Erfahrungsstufen. Jones Snowboards wurde 2010 gegründet und ist die neueste Marke auf dieser Liste. Seit 2010 ist Jones Snow Boards ein großer Erfolg und setzt seine Innovationen und Designs von seinem kalifornischen Hauptsitz aus fort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"